EU- Projekttag an der Marie- Elise- Kayser- Schule Erfurt

Am Montag, dem 25 März 2019 bekamen die Schüler*innen der FOS I 18, der He 17 und der Phys18 

die Gelegenheit, einen Informationsvortrag von Herrn Olaf Müller B 90 / Die Grünen, Mitglied im

Thüringer Landtag über die Wahlen zum EU- Parlament am 26.05.2019, das Funktionieren der EU 

und den Brexit anhören zu können.

 Zusätzlich hatten die Schüler der verschiedenen Fachrichtungen das Privileg, anschließend eine

Diskussionsrunde zu führen. 

Im Wesentlichen hatte der Vortrag den Hintergrund, den jungen Erwachsenen diese Themen 

näher zu erläutern und vor allem die Schüler anzuregen, sich Gedanken über die Entscheidungen 

Der EU zu machen, welchen Hintergrund diese haben und vor allem welche Vor- und Nachteile 

Historische Ereignisse wie der Brexit brachten. 

Die durch PowerPoint unterstützte Präsentation, wurde von Herrn Müller auf sehr niveauvolle 

und angenehme Art und Weise vorgetragen, so dass selbst die hinterste Stuhlreihe jedes Wort 

mühelos vernehmen konnte. Hierbei zeigte sich aber auch, dass Politik und politisch-angehauchte 

Themen auch „jugendgerecht" erklärt werden können. Dies hatte den Vorteil, dass dadurch 

auch die Schüler mit geringerem politischen Verständnis den vorgetragenen Themen sehr gut 

folgen konnten. Das zeigte sich vor allem in der anschließenden Fragerunde, bei der auf die 

Fragen der Schüler direkt eingegangen wurde und so auch eine sehr belebte Stimmung einkehrte, 

die den Wissensdurst nur noch mehr angeregt hat. 

Im Großen und Ganzen haben die Schüler der Marie-Elise-Kayser Schule einen sehr informativen 

Vortrag, sowie eine fesselnde Diskussionsrunde erfahren dürfen, bei der das ein oder andere 

politische und auch historische Interesse geweckt wurde. 

Organisiert wurde die Veranstaltung durch Herrn Roschke. 

Kevin Meierhof (Phys 18)